Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

Suche

Kontakt

News & Aktuelles

News & Aktuelles | Weichelt, Maik | 03.11.2021

„Wie schön bin ich?!“ – Schönheitsideale unserer Zeit unter der Lupe

Unsere Zeit ist immer mehr davon in Anspruch genommen, sich zu optimieren. Gerade wenn es um den eigenen Körper und die eigene Schönheit geht, wenden Jugendliche und auch Erwachsene viel Zeit, Geld und Anstrengung auf, um einem Ideal zu entsprechen, das an sie herangetragen wird. Dabei steht oft der Vergleich zwischen sich selbst und den medial vermittelten Idealbildern am Anfang eines Weges, der dann nicht selten sogar in eine Sucht abdriften kann. – Damit die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 sich mit dieser Problematik befassen, wurde für sie am Mittwoch, 27.10.2021 im Rahmen des Präventionsprogrammes der Realschule Güglingen dieses Thema in einem Vortrag präsentiert. Die Ex-"Germanys-Next-Topmodel"-Kandidatin Kera Deiß und ihr Mann Robert Deiß haben dazu einen Präventions-Vortrag über "Schönheitskult und Sucht" im Programm. Sie spricht für die Mädels – und er spricht für die Jungs. Zur Sprache kamen dabei vor allem die Themen: Körperkult, Schönheitsideale, Optimierungsdruck, Essstörungen und Umgang mit Süchten, Selbstbewusstsein und Selbstwert. Im Anschluss an den Vortrag brannten den Schülerinnen und Schülern offenkundig einige Fragen auf den Lippen, die dann aufgegriffen werden konnten. Fazit des Vormittages war: Ein gutes Selbstwertgefühl ist der beste Schutz gegen Süchte. Außerdem der Gedanke, der in einem Zitat des Dalai Lama zur Sprache kommt: „Unsere wahre Aufgabe als Menschen ist es, glücklich zu sein!“ (CA/EH).